Swiss Snow League

Swiss Snow League Level
Nationales Ausbildungskonzept (NAK)


In der ganzen Schweiz wird einheitlich in allen offiziellen und lizenzierten Schweizer Skischulen dieses einzigartige Ausbildungskonzept angewendet. Jedes Kind erhält beim Erfüllen eines Level das entsprechende Abzeichen und
die Skilehrer tragen den Fortschritt im persönlichen Swiss Snow League Booklet ein.

Snowgarden (ab 3 Jahre)

  • Die Vorstufe für das Kids Village
  • Geschichte von Snowli
  • Kennenlernen von Ski und Schnee
  • Gehen und Wenden in flachem Gelände
  • Gleiten und Fahren in einfachem Gelände
  • Bremsen in einfachem Gelände
  • Besuch von Snowli

Unterricht: Kinderlift Talstation Marbach (ohne Skistöcke)

Snowli-Schlüsselanhänger

Kids Village (ab 5 Jahren)

  • Geschichte von Snowli
  • Kennenlernen von Ski und Schnee
  • Gehen, Aufsteigen (Wenden)
  • Falllinienfahren Parallel und Bremsen
  • Erste Richtungsänderungen aus der Falllinie
  • Besuch von Snowli

Unterricht: Kinderlift Talstation Marbach (ohne Skistöcke)

Blue Prince / Blue Princess

  • Aufsteigen mit Treppen- und Scherschritten
  • Gleiten und Bremsen um Pflug
  • Fahren in paralleler Skistellung mit Umsteigen und Tricks
  • Pflugdrehen
  • Besuch von Snowli

Unterricht: Start Kinderlift Talstation ab 2./3. Tag auf der Marbach Egg (ohne Skistöcke)

Blue King / Blue Queen

  • Schrägfahren in verschiedenen Variationen
  • Seitrutschen
  • Paralleles Befahren von einfachen Wellen und Sprüngen
  • Pflugschwingen auf einfacher blauer Piste

Unterricht: auf der Marbach Egg (mit Skistöcke)

Blue Star

  • Schwingen im Mini-Stangenwald und Parcours
  • Wellen- und Muldenfahren
  • Switchfahren mit V-Stellung mit Richtungsänderung
  • Pflugschwingen auf abwechslungsreicher blauer Piste

Unterricht: auf der Marbach Egg

Red Prince / Red Princess

  • Parallelschwingen im Stangencouloir
  • Parallelschwung “Switch” (gerutscht)
  • Einbeinschwingen auf einfacher Piste
  • Kurzschwingen auf mittelschwerer Piste

Unterricht: auf der Marbach Egg

Red King / Red Queen

  • Kurzschwingen auf einfacher Piste
  • Schlittschuhschritt in der Ebene
  • Basic Air (Small Kicker)
  • Parallelschwingen mit verschiedenen Radien

Unterricht auf der Marbach Egg

Red Star

  • Parallelschwingen im Stangencouloir
  • Parallelschwung “Switch” (gerutscht)
  • Einbeinschwingen auf einfacher Piste
  • Kurzschwingen auf mittelschwerer Piste

Unterricht: auf der Marbach Egg

Black Prince / Black Princess

  • Kurzschwingen mit Stockeinsatz auf schwieriger Piste
  • Springen Straights (Grundsprung) und Fifty/Fifty über Box
  • Parallelschwingen in unpräpariertem Schnee
  • Carveschwung (geschnittene Parallelschwünge) auf breiter einfacher Piste

Unterricht: auf der Marbach Egg

Nationales Ausbildungskonzept (NAK)